SoVD Ortsverband Lunden

Nah bei den Menschen

Hier finden Sie weitere Infos zu Terminen

Liebe Mitglieder, Krempel, 15.02.2022
hiermit lade ich Sie alle sehr herzlich ein zu unserer
Mitgliederversammlung 2022
am Freitag, 25. März, um 18:00 Uhr
im Haus des Gastes in Krempel
Auf die Einhaltung der Vorgaben der Landesverordnung zur Bekämpfung des Coronavirus SARS-CoV-2 in der aktuellen Fassung wird verwiesen. Die evtl. geforderten Nachweise sind mitzuführen und auf Verlangen vorzulegen.

Tagesordnung:
1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Imbiss / Abendessen
4. Grußworte der Gäste
5. Berichte mit anschließender Aussprache (Vorsitzender, Schatzmeister, Revisoren)
6. Entlastung des Vorstandes
7. Wahlen:
7.1     1. Vorsitzende/r (bisher Ronald Petersen)
7.2 Stellvertr. Vorsitzende/r (bisher Bärbel Paulsen)
7.3 Schatzmeister/in (bisher Wiltrud Glöde)
7.4 Stellvertr. Schatzmeister/in (bisher Jürgen Sonnberg)
7.5 Schriftführer/in (bisher Martina Martens)
7.6 Stellvertr. Schriftführer/in (bisher Brigitte Dunkelmann)
7.7 Frauenvertreterin (bisher Ilona Steffen)
7.8 Pressewart/in (bisher Martina Martens)
7.9 Beisitzer/in (bisher Gerd Tonert, Johann Eigner)
7.10 Revisoren (bisher Jörn Walter und Ruth Dreessen)
7.11 Delegierte für KV-Tagung (bisher: Bärbel Paulsen, Martina Martens, Ronald Petersen)
7.12 Vertreter/innen für KV-Tagung
8. Planungen für das Jahr 2022
9. Anträge (Anträge sind bis zum 20. März 2022 beim Vorsitzenden einzureichen)
10. Ehrungen verdienter Mitglieder
11. Verschiedenes
12. Schlusswort der/des Vorsitzende/n
Wegen des Imbisses / Abendessen bitten wir dringlich um Anmeldung bis spätestens 20. März 2022 beim Vorstand. Wir freuen uns, wenn Sie dabei sind. Bis dahin alles Gute!
Mit freundlichem Gruß

 

 Vergesslich oder dement


„Vergesslich oder dement?“
Einladung zum Vortrag am Mittwoch dem 18. Mai 2022 um 18:00 Uhr im Haus des Gastes, Krempel.
Die Oberärztin der Geriatrischen Klinik am Westküstenklinikum Heide, Frau Dr. Anne-Maja Hergt, wird uns diesen feinen Unterschied erklären.
Viele Menschen fürchten sich vor der Diagnose „Demenz“.
Was steckt aber hinter diesem Wort Demenz? Wann beginnt eine Demenz?
Wann sollte ich mir Gedanken machen, ob ich dement werde? Ist meine Vergesslichkeit schon ein erstes Anzeichen?
Welche Diagnostik wird eingesetzt, um eine sichere Diagnose zu stellen?
Kann ich durch eine Ernährungsumstellung vorbeugen, um keine Demenz zu bekommen?
Was kann ich überhaupt vorbeugend machen?
Diese Fragen und auch Ihre eigenen Fragen beantwortet an diesem Abend Frau Dr. Hergt.
Bitte denken Sie an die Corona Vorsichtsmaßnahmen in Innenräumen.
Anmeldungen bei Irmgard Fleig unter Tel: 04882-5225.

 

 



E-Mail
Infos